Julia Kummer

Prozessingenieurin

Schon kurz nach meinem Einstieg bei Nexans autoelectric 2017 unterstützte das Unternehmen meinen Wunsch, mich fortzubilden – und ermöglichte mir ein berufsbegleitendes Masterstudium. Die kurzen Wege waren dabei ein echter Pluspunkt: Arbeiten in Floß, studieren an der OTH in Weiden. So konnte ich meine Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen voll ausnutzen.

Unser Herz schlägt für Nexans autoelectric

Rene Friedrich Abteilungsleiter Komponenten-Vertrieb

René Friedrich

Mein Herz schlägt für echte Freundschaften
Ralf Rupp FMEA-Koordinator

Ralf Rupp

Mein Herz schlägt für Offenheit auf allen Ebenen
Tamara Werner Assistenz

Tamara Werner

Mein Herz schlägt für meine Familie und für Fortschritt
JOBS